Vatertag am 02.06.2011 – Noch 2 Tage für kostenlose Vatertagskarten

Vatertag am 02.06.2011

Nur noch 2 Tage für kostenlose Vatertagskarten

Vatertag am 02.06.2011 -  kostenlose Vatertagskarten
Vatertag am 02.06.2011 - Noch 2 Tage für kostenlose Vatertagskarten

Am 2. Juni 2011 (Himmelfahrt) ist wieder Vatertag. Auch wenn der Vatertag in der Bedeutung und im Bewußtsein der Bevölkerung wesentlich geringer ist als der Muttertag, so können Sie Ihrem Vater doch wenigstens eine Karte oder E-Card zum Vatertag schicken.

Warum feiern wir Vatertag?

Wegen der Gleichberechtigung? Diese These kann man durchaus unterstützen. Wikipedia sagt zum Vatertag:
„Die Bedeutung des Vatertags und das genaue Datum sind im deutschsprachigen Raum regional verschieden. Als offizieller Feiertag hat er seine Wurzeln in den USA. Dort wird der Vatertag als ein Ehrentag für Väter ähnlich wie der Muttertag gefeiert. Zurückzuführen ist der Feiertag auf Sonora Smart Dodd (1882–1978), deren Vater im Sezessionskrieg 1861–1865 gekämpft hatte. 1910 rief sie, beeinflusst durch die Einführung eines Muttertages, eine Bewegung zur Ehrung von Vätern ins Leben. Präsident Calvin Coolidge gab 1924 eine Empfehlung für die Einführung eines besonderen Feiertages an die Einzelstaaten der USA heraus. Präsident Richard Nixon erhob ihn 1972 in den Rang eines offiziellen Feiertages für den jeweils dritten Sonntag im Juni.“ …
„Der volkstümliche Vatertag wird in Deutschland am christlichen Feiertag Christi Himmelfahrt gefeiert, dem 40. Tag nach Ostern. Er wird auch als Männertag oder, vor allem in Ostdeutschland, als Herrentag bezeichnet. Seit 1936 ist Christi Himmelfahrt in Deutschland gesetzlicher Feiertag (in der DDR war der Tag nur bis 1966 und im Jahr 1990 ein gesetzlicher Feiertag).“ … „Der Vatertag ist vor allem in Nord- und Ostdeutschland durch die sogenannte Herrenpartie gekennzeichnet.“ …

Wann wird Vatertag gefeiert?

    Vatertag Deutschland: Himmelfahrt (40 Tage nach Ostern)

    Österreich: 2. Sonntag im Juni (12.06.2011 – Pfingstsonntag)

    In der Schweiz wurde der Vatertag allgemein nicht gefeiert.

Als Geschenk zum Vatertag ist eine Kiste Bier durchaus passend und sollte gegebenenfalls durch Wein oder Schnaps ersetzt oder sogar ergänzt werden.

War der Vatertag früher vor allem ein Tag am dem der Vater einmal unkrontrolliert „Mann“ sein durfte geht der moderne Trend jedoch mehr zu einem Familientag. Das Ziel der ewigen Gutmenschen ist dabei nicht ganz nachzuvollziehen. Sollte es nicht den Vätern freigestellt sein WIE sie ihren Ehrentag feiern? Kann man denn nicht den freien Willen der Väter respektieren? Schließlich ist es VATERtag und nicht FAMILIENtag.

Hier finden Sie die kostenlosen Grußkarten zum Vatertag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s